Vertebroplastie (Osteoporosebehandlung)

Stabilisierungsverfahren in Lokalanästhesie bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen mit sofortiger Schmerzfreiheit. Die Patienten werden schon zwei Stunden nach der Operation mobilisiert und können nach ca. 24 bis 48 Stunden die Klinik verlassen.

In Kürze finden Sie hier mehr Informationen